Weihnachten im Bauernhaus

Mit was spielten unsere Großeltern und Urgroßeltern
als es noch keine Barbies und Legos gab?
Im Bauernhausmuseum in Unterweissach können Sie
am Sonntag 16. Dezember, dem 3. Advent auf
Entdeckungstour gehen und schauen, über was sich
Jungs und Mädels früher freuten und welche Spielsachen
sie unter dem Weihnachtsbaum entdeckten.
Die Älteren unter den Besuchern des Museums können
sich an die eigene Kindheit erinnern und die Jüngeren
werden über Puppen, Dampfloks und über zahlreiche,
alte Spielsachen staunen. Auch dieses Jahr werden die
besonderen Museumsstücke aus unserer Sammlung
ergänzt durch sehr schöne und seltene Leihgaben von
Bürgern des Weissacher Tals.
Im Oberling werden wieder die kleinen Dampfloks der Modellbahner ihre Kreise
ziehen und die Augen der Fans zum Leuchten bringen.
Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Atmosphäre
im Museum verzaubern, wir freuen uns auf Sie.
Falls Sie noch ein kleines Geschenk suchen, finden Sie
bei uns wie gewohnt Hägemark, Honig und Wein.

Zurück