'Jenseits von Backnang' -Lesung mit Stephan Stadler im Bauernhausmuseum

Der Autor Stehan Stadler liest aus seinem Weissach-Krimi "Jenseits von Backnang" und nimmt die Zuhörer mit auf eine ganz spezielle Reise durch ein turbulentes, skurriles und doch so sympathisches Schwabenland. Hierbei wird die schwäbische Seele von Grund auf und streng wissenschaftlich untersucht.

Musikalisch begeleitet wird er von Ulrich "Ules" Müller, einem schwäbischen Gesangs- und Gitarrenvirtuosen der besonderen, eben schwäbischen Art.

Vielleicht gibt sich auch der eine oder andere Überraschungsgast die Ehre.

Zurück