Was wir machen

Der Heimatverein Weissacher Tal lebt von ehrenamtlicher Arbeit. Wir erhalten das ehrwürdige, über 230 Jahre alte Bauernhaus. Und organisieren regelmäßige Führungen. Wir pflegen und bearbeiten den Bauerngarten und den Traditionsweinberg. Wir organisieren Exkursionen in die Heimat. Hauchen zu gegebenen Anlässen dem Bauernhausmuseum (Alltags)Leben ein. Machen Zeitzeugeninterviews ("Heierles halta"). Spüren Kleindenkmale auf.

Organisieren Erlebnistage rund ums Bauernhausmuseum. Lassen mit Erzählstuben im Oberling des Bauernhauses Geschichte erlebbar werden. Versuchen mit speziellen Angeboten, auch Kinder und Jugendliche anzulocken und sie für Technik und traditionelle Werte zu begeistern. Und wir beteiligen uns an Aktivitäten in den drei Gemeinden, die das Heimatgefühl und das Zusammenwachsen der Menschen im Täle fördern.

Literarische Tälesspaziergang


Etwas ganz besonderes dürfte auch der Literarische Täles-Spaziergang
zu besonderen Orten in unserer Gemeinde am 16. September, dem Tag des
Schwäbischen Waldes werden.
Die Germanistin Irene Schielinsky lädt ein zu einem „Literarischen Täles-Spa-
ziergang“ rund ums Bauernhausmuseum und führt die Gäste an ausgewählte Or-
te unsrer Heimat, an denen mit kleinen Texten aufmerksam gemacht wird auf
das, was unser Täle so besonders macht.
Gerade auch durch (alte) Gedichte erscheinen diese Dinge wieder in einem neu-
en Licht.
Die Gedanken unserer Dichter über die Beziehung zwischen Natur und Mensch
lassen uns grübeln, schmunzeln oder einfach nur feststellen: Ja, so isch ´s.

Bäche, Brunnen und Brücken sind Teile unseres vertrauten Umfelds, die man je-
den Tag sieht – und deshalb kaum noch wahrnimmt in ihrer Besonderheit und
Schönheit. Feld und Flur, die uns umgeben und selbstverständlich erscheinen -
und uns doch jahrein, jahraus Nahrhaftes und Leckeres schenken.

DerLiterarische Spaziergang startet um 16 Uhr am Brunnen vor dem Un-
terweissacher Rathaus und endet –rund eineinhalb Stunden später- mit einem
kleinen Umtrunk im Bauernhausmuseum Weissacher Tal.

Zurück